Brandursache noch unklar

Brand in Altenheim - Ein Toter, fünf Verletzte

Bielefeld - Tragisches Unglück in einem Altenheim. Bei einem Brand kamen in Bielefeld ein Mensch ums Leben, fünf weitere Senioren wurden teils schwer verletzt.

Bei einem Brand in einem Altenheim in Bielefeld ist ein 81 Jahre alter Bewohner ums Leben gekommen. Fünf Senioren seien bei dem Feuer im Dachgeschoss des Heims verletzt worden, zwei davon schwer, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Den 81-Jährigen hatte die Feuerwehr tot in seinem Bett gefunden. Wo das Feuer entstanden sei, sagte die Polizei zunächst nicht. Die Brandursache war am Nachmittag noch unklar. Bei dem Feuer entstand ein Schaden von mindestens 50 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Kommentare