57-Jähriger dreht durch

Polizist schießt auf Mann, der mit Axt auf ihn losgeht

Weil er mit einer Axt auf ihn losging, hat ein Polizist im nordrhein-westfälischen Bornheim einem 57-Jährigen in die Beine geschossen.

Bornheim - Ein Polizist hat in Bornheim bei Bonn auf einen Mann geschossen, der ihn mit einem Messer und einer Axt bedroht hatte. Die Schüsse trafen den 57-Jährigen in die Beine. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht, er sei nicht in Lebensgefahr gewesen, sagte ein Polizeisprecher. 

Zeugen hatten den Mann am frühen Montagmorgen gemeldet, weil er Sperrmüll angezündet hatte. Als die Funkstreife eingetroffen sei, habe sich die „Bedrohungssituation“ ergeben, teilte die Polizei mit.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Wie viel Fleisch gesund ist

Wie viel Fleisch gesund ist

Bayern fast durch: Müller und Lewandowski mit Doppelpacks

Bayern fast durch: Müller und Lewandowski mit Doppelpacks

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks

Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks

Meistgelesene Artikel

Sie dachte, sie hätte Blähungen - dann entfernten Ärzte das aus ihrem Bauch

Sie dachte, sie hätte Blähungen - dann entfernten Ärzte das aus ihrem Bauch

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Ist Cäciele mit ihrem Betreuer durchgebrannt? Große Sorge um vermisste 14-Jährige

Ist Cäciele mit ihrem Betreuer durchgebrannt? Große Sorge um vermisste 14-Jährige

Gruppen-Vergewaltigung: Gesuchter 18-Jähriger stellt sich der Polizei

Gruppen-Vergewaltigung: Gesuchter 18-Jähriger stellt sich der Polizei

Kommentare