Bombenattrappe löst Zugverspätungen aus

+
Zeitweise musste die Bahnstrecke gesperrt werden.

Amstetten - Möglicherweise feiernde Junggesellen haben mit einer Bombenattrappe einen Regionalexpress in der Nähe von Amstetten (Baden-Württemberg) gestoppt.

Ein Bahnmitarbeiter hatte unter Sitzen einen Holzklotz entdeckt, der mit Klebeband und Stromkabeln versehen war, und den Zugführer alarmiert. Rund 250 Reisende mussten daraufhin den Zug verlassen. Den alarmierten Bundespolizisten kam dann seelenruhig ein 48-jähriger Zugreisender entgegen und übergab die Bombenattrappe den Beamten.

Möglicherweise hatten feiernde Junggesellen, die zuvor ausgestiegen waren, den Holzklotz im Zug deponiert, hieß es weiter. Die Bahnstrecke wurde vorübergehend gesperrt.

dpa

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare