Nachtschicht für Feuerwehrkräfte

Verheerender Brand im Kreis Unna: Autobahn bis in die Nacht gesperrt

+
Großbrand in Bönen (NRW): Mehr als 200 Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen

Bönen - Es ist der größte Brand im Kreis Unna (NRW) seit Jahrzehnten: Direkt neben der Autobahn 2 stehen Lagerhallen einer Recyclinganlage zum Teil noch immer in Flammen. 

Die Löscharbeiten werden die gesamte Nacht durch andauern. Wann die Sperrung der angrenzenden A2 aufgehoben wird, ist unklar.

Was am Samstag zunächst nach einem harmlosen Schwelbrand aussah, entwickelte sich zu einer Feuerhölle, gegen die bis zum frühen Abend mehr als 200 Einsatzkräfte aus der gesamten Region ankämpften und dies nach offizieller Einschätzung bis in den Sonntag hinein tun werden.

Die Brandursache ist bisher unbekannt. Die Anwohner wurden dazu aufgefordert, ihre Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Den kompletten Bericht über den verheerenden Brand finden Sie bei WA.de*

WA.de* ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Knackiger Wintersport im Mini

Knackiger Wintersport im Mini

Wie klimaverträglich ist meine Kreuzfahrt?

Wie klimaverträglich ist meine Kreuzfahrt?

Was Segelkreuzfahrten auszeichnet

Was Segelkreuzfahrten auszeichnet

Eine Kreuzfahrt auf dem Ganges

Eine Kreuzfahrt auf dem Ganges

Meistgelesene Artikel

Spektakuläre Wende im Fall: 19-Jähriger erschoss Familie - Starnberg völlig entsetzt

Spektakuläre Wende im Fall: 19-Jähriger erschoss Familie - Starnberg völlig entsetzt

Abscheuliche Tat auf McDonald‘s-Klo: Münchnerin (25) erlebt Albtraum

Abscheuliche Tat auf McDonald‘s-Klo: Münchnerin (25) erlebt Albtraum

Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?

Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?

Auch im Uni-Hörsaal: Studenten aus München lassen Hüllen fallen - ihre Profs reagieren unerwartet

Auch im Uni-Hörsaal: Studenten aus München lassen Hüllen fallen - ihre Profs reagieren unerwartet

Kommentare