Motiv noch unklar

Bluttat in Asylunterkunft in der Oberpfalz: Bilder

Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
1 von 10
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
2 von 10
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
3 von 10
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
4 von 10
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
5 von 10
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
6 von 10
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
7 von 10
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
8 von 10
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.

Bluttat in der Oberpfalz: Ein Mann tötet ein Kind (5), die Polizei erschießt daraufhin den Angreifer. Die Bilder. 

Bluttat in der Oberpfalz: Ein Mann tötet ein Kind (5), die Polizei erschießt daraufhin den Angreifer. Die Bilder. 

Das könnte Sie auch interessieren

Landeskönigsball in Visselhövede

Erstmals fand der Landeskönigsball im Landkreis Rotenburg statt. Zu dem Großevent kamen rund 150 Schützenköniginnen und Schützenkönige, Alterskönige …
Landeskönigsball in Visselhövede

Biogas-Anlage fängt während Bauarbeiten Feuer

Eine Biogas-Anlage in Bruchhausen-Vilsen hat am Montag Feuer gefangen. Betroffen war ein Fermenter, der dabei stark beschädigt wurde. Eine …
Biogas-Anlage fängt während Bauarbeiten Feuer

34. Diepholzer Grafensonntag lockt Massen an

Bei herrlichem Herbstwetter hat der 34. Diepholzer Grafensonntag wieder Menschenmassen in die Kreisstadt gelockt. Um 14 Uhr eröffneten der „Graf von …
34. Diepholzer Grafensonntag lockt Massen an

Bezirksschützenball in Varrel

28 Königspaare aus den Vereinen des Bezirks-Schützenverbands und ihr Gefolge waren am Samstag in Feierlaune. Präsident Karl-Friedrich Scharrelmann …
Bezirksschützenball in Varrel

Meistgelesene Artikel

Fünf Tote bei schrecklichen Autounfällen - Insassen sterben in brennendem Ferrari F430

Fünf Tote bei schrecklichen Autounfällen - Insassen sterben in brennendem Ferrari F430

Polizei-Einsatz in Kirchheim: Mutter erstochen - Polizei erschießt Sohn

Polizei-Einsatz in Kirchheim: Mutter erstochen - Polizei erschießt Sohn

Mann stirbt bei Explosion eines Fahrkartenautomaten: Polizei hat schrecklichen Verdacht

Mann stirbt bei Explosion eines Fahrkartenautomaten: Polizei hat schrecklichen Verdacht

Mercedes durchbricht Edeka-Schiebetüren - SUV rast in mit Kunden gefüllten Supermarkt

Mercedes durchbricht Edeka-Schiebetüren - SUV rast in mit Kunden gefüllten Supermarkt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion