Unklarer Streit

Blutige Messer-Attacke in Friseursalon - zwei 18-Jährige verletzt

Bei einer Messer-Attacke in einem Friseursalon in Baden-Württemberg wurden zwei 18-jährige Frauen verletzt. 

Pleidelsheim - Eine 41-Jährige hat zwei andere Frauen mit einem Messer in Baden-Württemberg am Donnerstagabend angegriffen. Die beiden 18-Jährigen wurden verletzt. Auslöser für die Attacke in Pleidelsheim nördlich von Ludwigsburg war ein Streit, wie die Polizei am Freitag sagte. Zuvor hatte die „Stuttgarter Zeitung“ darüber berichtet.

Hintergründe der Messer-Attacke noch unklar

Die Angreiferin wurde nach dem Vorfall am Donnerstagabend festgenommen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchten Totschlags gegen sie. Worum es bei dem Streit ging, war noch unklar - ebenso, ob es sich bei den Frauen um Kundinnen oder Angestellte handelte.

dpa

Rubriklistenbild: © Pixabay.com

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks

Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks

Ritter mit Rost im Getriebe: "Kingdom Come: Deliverance"

Ritter mit Rost im Getriebe: "Kingdom Come: Deliverance"

Miss-Germany-Bootcamp auf Fuerteventura

Miss-Germany-Bootcamp auf Fuerteventura

Meistgelesene Artikel

Sie dachte, sie hätte Blähungen - dann entfernten Ärzte das aus ihrem Bauch

Sie dachte, sie hätte Blähungen - dann entfernten Ärzte das aus ihrem Bauch

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Ist Cäciele mit ihrem Betreuer durchgebrannt? Große Sorge um vermisste 14-Jährige

Ist Cäciele mit ihrem Betreuer durchgebrannt? Große Sorge um vermisste 14-Jährige

Lastwagen kracht in Stauende: Verkehrsunfall reißt Familie in den Tod

Lastwagen kracht in Stauende: Verkehrsunfall reißt Familie in den Tod

Kommentare