"Du blöde Kuh": Schlecker-Chef vor Gericht

+
Anton Schlecker, Chef des Drogerie-Imperiums Schlecker.

Nürnberg - Wegen der angeblichen Beleidigung einer Betriebsratsvorsitzenden muss sich seit Montag der Chef der Drogeriemarktkette Schlecker, Anton Schlecker, vor dem Nürnberger Arbeitsgericht verantworten.

Der Firmenchef sei in eine Sitzung des für die Region Auerbach/Oberpfalz zuständigen Betriebsrats geplatzt und habe dabei die Vorsitzende des Arbeitnehmer-Gremiums mehrmals beleidigt, berichtete ein ver.di-Vertreter am Montag. Insgesamt dreimal habe er die Betriebsratschefin “blöde Kuh“ genannt. Der Anwalt Schleckers bestritt die Vorwürfe bei einem Gütetermin, der schon nach wenigen Minuten für gescheitert erklärt wurde.

dpa

Schwesig nach Schwerin, Barley Ministerin, Heil SPD-General

Schwesig nach Schwerin, Barley Ministerin, Heil SPD-General

Gomez macht sich über Hass-Tiraden in Braunschweig lustig

Gomez macht sich über Hass-Tiraden in Braunschweig lustig

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Meistgelesene Artikel

Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Betrüger erschummelt 45.000 Euro mit einer Pfandflasche - und kriegt nun große Ehre

Betrüger erschummelt 45.000 Euro mit einer Pfandflasche - und kriegt nun große Ehre

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Kommentare