Blitzer: Trecker soll 123 gefahren sein

+
Mit 123 Stundenkilometern soll ein Landwirt mit seinem Traltor über die Autobahn gefahren sein.

Irschenberg - Auf seinem alten Trecker soll Kartoffelbauer Thorsten Hölck aus dem schleswig-holsteinischen Reinsbüttel mit Tempo 123 über die Autobahn gerast sein.

Das behauptet jedenfalls die bayerische Polizei, die den Ackerschlepper des Landwirts auf der Autobahn 8 (München-Salzburg) am Irschenberg geblitzt haben will, in einem Bußgeldbescheid. Hölck legte unter Hinweis auf die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von 40 Kilometer pro Stunde Widerspruch ein, berichtete die “Dithmarscher Landeszeitung“ am Mittwoch. Ein Sprecher des Polizeiverwaltungsamtes in Straubing räumte ein, es könne eine Verwechslung gegeben haben.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Die Spitzenküche sucht Qualität vor Ort

Die Spitzenküche sucht Qualität vor Ort

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

Meistgelesene Artikel

Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm

Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm

Betrunkener will beim Bäcker Zigaretten kaufen - und weist sich mit Kuriosem aus 

Betrunkener will beim Bäcker Zigaretten kaufen - und weist sich mit Kuriosem aus 

Feuerball rast über Süddeutschland hinweg - das könnte der Grund sein

Feuerball rast über Süddeutschland hinweg - das könnte der Grund sein

Polizei in Erfurt schießt auf flüchtige Verdächtige - ein Verletzter

Polizei in Erfurt schießt auf flüchtige Verdächtige - ein Verletzter

Kommentare