Blauer Storch im Liebesglück

+
Der blaue Storch in Briesen hat eine Freundin gefunden.

Briesen - Bei Menschen sorgt er für Verwunderung, auf Artgenossen wirkt er aber offensichtlich attraktiv. Der blaue Storch aus dem brandenburgischen Briesen hat eine Partnerin gefunden.

Am Donnerstag landete ein zweiter Storch auf dem Nest im Ortsteil Biegen, wie Bürgermeister Manfred Wilke der Nachrichtenagentur dpa sagte. “Der ist Gott sei Dank nicht grün“, scherzte Wilke. Erste Paarungsversuche hat es bereits gegeben. Wie das RBB- Nachrichtenmagazin “Brandenburg aktuell“ berichtete, filmte ein Kamerateam am Morgen beide Tiere beim Liebesspiel. Demnach ist der blaue Storch ein Männchen.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Unklar blieb weiterhin, woher dessen Farbe kommt. Das Phänomen zieht täglich Schaulustige in das Dorf in der Nähe von Frankfurt (Oder). Der Storch war vor einigen Tagen erstmals gesichtet worden.

dpa

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare