"Blauer Engel" markiert unbedenkliches Spielzeug

+
Der Blaue Engel.

Dessau - Auch beim Kauf von Holzspielzeug soll der “Blaue Engel“ Eltern künftig Orientierung geben.

Das Siegel informiert darüber, ob Spielzeug gesundheitlich unbedenklich ist, teilt das Umweltbundesamt in Dessau mit. Ab sofort können Hersteller ihr Spielzeug mit dem Gütesiegel auszeichnen lassen. Dafür muss es frei von synthetischen Duftstoffen, Flammschutz- und Holzschutzmitteln sein. Auch darf zur Herstellung nur Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet werden. Bis Weihnachten soll es den Angaben zufolge eine Auswahl von Produkten mit dem Zeichen im Handel geben.

Hinter dem Siegel stehen neben dem Umweltbundesamt auch das Bundesumweltministerium und ein Gremium mit Vertretern aus Industrie und Verbraucherverbänden. Ausgezeichnet werden Produkte, die umweltverträglicher, gebrauchstauglicher und gesundheitsschonender sind als vergleichbare Waren. Derzeit tragen rund 10 000 Waren in 90 Produktgruppen das Siegel.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Der Freimarkt am Donnerstag

Der Freimarkt am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Kommentare