Halloween-Exzess: Kind tritt auf 51-Jährigen ein

Billerbeck/Coesfeld - An Halloween kam es zu einem Übergriff im münsterländischen Billerbeck. Ein Kind hat einem 51-Jährigen gegen den Kopf getreten.

Gemeinsam mit Freunden habe der Junge das Haus des Mannes zunächst mit rohen Eiern beworfen, berichtete die Polizei in Coesfeld am Montag. Darauf sei der Mann der Gruppe gefolgt und habe zwei Jungen gefasst. Als der 51-Jährige dabei jedoch stürzte, trat ihm einer der beiden gegen den Kopf und lief dann weg. Den anderen Jungen hielt der Mann trotz seiner Verletzungen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Den 12 und 13 Jahre alten Kindern wird Körperverletzung und Sachbeschädigung vorgeworfen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Kommentare