Hotelschiff rammte Betonpfeiler

Zwei Menschen sterben bei Schiffsunglück

Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
1 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
2 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
3 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
4 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
5 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
6 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
7 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.
8 von 16
Ein Hotelschiff mit Ziel Budapest mit rund 180 Passagieren war am frühen Sonntagmorgen (11.9.2016) mit einer Brücke kollidiert.

Erlangen - Ein Kreuzfahrtschiff mit Ziel Budapest hat im Main-Donau-Kanal eine Brücke gerammt. Mindestens zwei Crewmitglieder starben, die 180 Passagiere blieben unverletzt.

Einzelkritik: Wiedwald wieder ein sicherer Rückhalt

Gegen den VfL Wolfsburg hat sich der SV Werder Bremen in einer spannenden Partie zum 2:1-Sieg gezittert. Vorne zeigte Serge Gnabry seine große …
Einzelkritik: Wiedwald wieder ein sicherer Rückhalt

Sportlerwahl in Rotenburg

An Titelverteidiger Lukas Misere war bei der Sportlerwahl in Rotenburg kein Vorbeikommen. Der Leistungsträger des Handball-Verbandsligisten TuS …
Sportlerwahl in Rotenburg

Zittern bis zur letzten Sekunde

Werder Bremen gewinnt in der Volkswagen Arena beim VfL Wolfsburg eine bis zum Schluss packende Partie mit 2:1. Die Bilder zum Spiel.
Zittern bis zur letzten Sekunde

Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

Mit perfektem Auftritt, ausgezeichneter Schaukondition sowie perfektem Becken, Euter und Hinterbeinen, die nichts zu wünschen übrig lassen, konnte …
Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

Meistgelesene Artikel

Karnevals-Schock: Büttenredner stirbt auf der Bühne

Karnevals-Schock: Büttenredner stirbt auf der Bühne

Video: Deutsche Kampfjets begleiten indisches Flugzeug

Video: Deutsche Kampfjets begleiten indisches Flugzeug

Sturmtief "Thomas" fegt über Westen Deutschlands hinweg

Sturmtief "Thomas" fegt über Westen Deutschlands hinweg

Gesuchte Chantal (12) ist wieder aufgetaucht

Gesuchte Chantal (12) ist wieder aufgetaucht