Bilder vom Unwetter in Münster

1 von 7
Zwei Autos stehen auf einer überfluteten Straße in Münster. Heftige Regenfälle waren am frühen Abend über der Stadt niedergegangen.
2 von 7
Bei den heftigen Niederschlägen stürzte ein Baum auf ein Auto.
3 von 7
Vor einem Segelboot auf dem Aasee, das Schlagseite hat, liegt in Münster Treibgut.
4 von 7
Der Siebeinsatz ist komplett mit Laub gefüllt.
5 von 7
Nichts geht mehr: Der Weg ist komplett überschwemmt.
6 von 7
Ein Fahrradfahrer fährt in Münster am Aasee an einem Warnschild für Baumarbeiten vorbei.
7 von 7
Heftige Unwetter sind über Nordrhein-Westfalen hereingebrochen.

Münster - Schon wieder hat ein Unwetter in Nordrhein-Westfalen gewütet. Diesmal war es vor allem heftiger Regen, der die Feuerwehren in Atem hielt. Besonders betroffen war die Region Münster.

Schon wieder hat ein Unwetter in Nordrhein-Westfalen gewütet. Diesmal war es vor allem heftiger Regen, der die Feuerwehren in Atem hielt. Besonders betroffen war die Region Münster.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Biontech-Impfstoff auch nach drei Dosen noch gegen Omikron effektiv

Biontech-Impfstoff auch nach drei Dosen noch gegen Omikron effektiv

Biontech-Impfstoff auch nach drei Dosen noch gegen Omikron effektiv
Fünf Tote bei Familiendrama in Brandenburg: Vater mit grausamer Tat - weil gefälschtes Impfzertifikat aufflog

Fünf Tote bei Familiendrama in Brandenburg: Vater mit grausamer Tat - weil gefälschtes Impfzertifikat aufflog

Fünf Tote bei Familiendrama in Brandenburg: Vater mit grausamer Tat - weil gefälschtes Impfzertifikat aufflog
Junge (12) stirbt nach Impfung: Wie gefährlich sind Impfstoffe für Kinder?

Junge (12) stirbt nach Impfung: Wie gefährlich sind Impfstoffe für Kinder?

Junge (12) stirbt nach Impfung: Wie gefährlich sind Impfstoffe für Kinder?
Omikron: Woher der Name der Corona-Variante kommt – und wie gefährlich sie ist

Omikron: Woher der Name der Corona-Variante kommt – und wie gefährlich sie ist

Omikron: Woher der Name der Corona-Variante kommt – und wie gefährlich sie ist

Kommentare