Bilder vom tragischen Concorde-Absturz

1 von 7
Das Überschallflugzeug Concorde der Air France war am 25. Juli 2000 kurz nach dem Start auf ein Hotel gestürzt. Bei der Katastrophe starben 113 Menschen.
2 von 7
Das Überschallflugzeug Concorde der Air France war am 25. Juli 2000 kurz nach dem Start auf ein Hotel gestürzt. Bei der Katastrophe starben 113 Menschen.
3 von 7
Das Überschallflugzeug Concorde der Air France war am 25. Juli 2000 kurz nach dem Start auf ein Hotel gestürzt. Bei der Katastrophe starben 113 Menschen.
4 von 7
Das Überschallflugzeug Concorde der Air France war am 25. Juli 2000 kurz nach dem Start auf ein Hotel gestürzt. Bei der Katastrophe starben 113 Menschen.
5 von 7
Das Überschallflugzeug Concorde der Air France war am 25. Juli 2000 kurz nach dem Start auf ein Hotel gestürzt. Bei der Katastrophe starben 113 Menschen.
6 von 7
Das Überschallflugzeug Concorde der Air France war am 25. Juli 2000 kurz nach dem Start auf ein Hotel gestürzt. Bei der Katastrophe starben 113 Menschen.
7 von 7
Das Überschallflugzeug Concorde der Air France war am 25. Juli 2000 kurz nach dem Start auf ein Hotel gestürzt. Bei der Katastrophe starben 113 Menschen.

Paris - Knapp zehn Jahre nach dem Absturz einer Concorde mit 97 Deutschen an Bord bei Paris beginnt am Dienstag vor einem Gericht die Suche nach den Schuldigen. Das Unglück in Bildern.

Das könnte Sie auch interessieren

„Württemberg-Cup“: Ristedter Fußball-Turnier geht weiter 

Rund 200 Zuschauer haben sich die spannenden Partien beim  Ristedter Fußball-Turnier „Württemberg-Cup“ 2019 bereits angesehen.
„Württemberg-Cup“: Ristedter Fußball-Turnier geht weiter 

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr in Barver: Henstedt sichert sich den Sieg

Am Sonntagmorgen packten die rund 1.800 Teilnehmer des 39. Kreisjugendfeuerwehrzeltlagers in Barver ihre Sachen, um sich nach neun aktionsreichen …
Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr in Barver: Henstedt sichert sich den Sieg

Blickpunkt-Sommergewinnspiel

Blickpunkt-Sommergewinnspiel

Fotostrecke: Erst in Zivil, dann in Aktion - die Bilder zum Freitagstraining

Neues Trikot, neuer Bus - aber immer noch keine neuen Gesichter auf dem Trainingsplatz. Immerhin: Kohfeldts Elf erschien fast vollzählig zur Einheit …
Fotostrecke: Erst in Zivil, dann in Aktion - die Bilder zum Freitagstraining

Meistgelesene Artikel

Münchnerin ohne Ticket im ICE - Schaffnerin reagiert überraschend rührend 

Münchnerin ohne Ticket im ICE - Schaffnerin reagiert überraschend rührend 

Wetter in Deutschland: Nächste Hitzewelle im Anmarsch - Expertin warnt vor drastischen Folgen

Wetter in Deutschland: Nächste Hitzewelle im Anmarsch - Expertin warnt vor drastischen Folgen

U-Bahn-Angriff in Essen: Darum erfährt die Öffentlichkeit so wenig über die Täter

U-Bahn-Angriff in Essen: Darum erfährt die Öffentlichkeit so wenig über die Täter

Lügde-Prozess: Angeklagter erhebt schwere Vorwürfe gegen Mutter

Lügde-Prozess: Angeklagter erhebt schwere Vorwürfe gegen Mutter

Kommentare