Bienenschwarm lässt sich in Münchner City nieder

+
Der Karlsplatz in der Innenstadt, von den Münchnern zumeist nur Stachus genannt - hier ließ sich der Bienenschwarm nieder.

München - Ein ausgebüchster Bienenschwarm hat sich am Samstag einen Pflanzentrog am Münchner Stachus als Rastplatz ausgesucht. Die Feuerwehr sperrte den belebten Platz in der Einkaufszone großräumig ab.

Dann stellten die Feuerwehrleute einen Bienenkasten auf. Aber erst in den Abendstunden bei kühleren Temperaturen sammelten sich die Bienen in dem Kasten. Sie wurden zu einer Feuerwache gebracht, wo sie ein Imkerverein abholte.

dpa

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Macron empfängt Putin in Versailles

Macron empfängt Putin in Versailles

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare