Tierischer Unfall

Biene fliegt ins Auge: Drei Autos beschädigt

Hemmingen - Eine Biene hat im Kreis Ludwigsburg (Baden-Württemberg) einen Verkehrsunfall ausgelöst, bei dem drei Autos beschädigt worden sind.

Durch ein geöffnetes Fenster war die Biene in das Auto eines 18-Jährigen und ihm direkt unter das Brillenglas geflogen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Fahranfänger sei dadurch so sehr abgelenkt worden, dass er ein Warnschild überfuhr, gegen einen geparkten Wagen krachte und diesen auf einen weiteren schob. Bei dem Unfall am Samstagnachmittag entstand ein Schaden von mehr als 8000 Euro.

dpa

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare