Bewaffneter kapert Linienbus und Auto

Wiesbaden - Ein bewaffneter Mann hat am Mittwoch in Kronberg im Taunus einen Linienbus gekapert. Derzeit jagt die Polizei den Mann, der jetzt mit einem geklauten Auto auf der Flucht ist.

Zuvor hatte er nach Angaben der Wiesbadener Polizei ein Elektrogeschäft überfallen. Mit dem Bus ließ sich der Mann in Richtung Wiesbaden fahren, bestätigte die Polizei einen Bericht des Rundfunksenders FFH. Im Raum Wiesbaden habe er den Bus verlassen und ein Auto geklaut. Damit sei er wohl noch unterwegs. Die Polizei habe die Fahndung nach dem Mann aufgenommen. Näheres war zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Die Spitzenküche sucht Qualität vor Ort

Die Spitzenküche sucht Qualität vor Ort

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

Meistgelesene Artikel

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Kommentare