Betrunkener stiehlt Krankenwagen

Oldenburg - Ein Betrunkener hat einen Krankenwagen vom Gelände einer Klinik bei Oldenburg gestohlen, um damit nach Hause zu fahren.

Der 23-Jährige griff nach Angaben der Polizei am Neujahrsabend zu, als Sanitäter einen Patienten in die Klinik in Bad Zwischenahn brachten und ihren Krankenwagen unbeaufsichtigt ließen. Polizisten stoppten den Dieb kurz darauf in Oldenburg.

Der junge Mann habe gesagt, dass er keine andere Möglichkeit hatte, nach Hause zu kommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Er besitze keinen Führerschein und habe 2,48 Promille Alkohol im Blut gehabt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare