Betrunkener schläft im falschen Haus

Dietenheim - Friedlich schlummernd lag am Dienstagabend plötzlich ein wildfremder Mann auf dem Wohnzimmersofa einer Familie in Dietenheim (Baden-Württemberg).

Der 47-Jährige hatte auf dem Rückweg von einer Zechtour das Haus verwechselt. Durch die offene Balkontür ging er ins Wohnzimmer, legte sich auf das Sofa und schlief ein.

Die erschrockene Familie rief die Polizei. Die hatte große Mühe, den Mann aufzuwecken. Einmal erwacht, habe der Mann dann aber seinen Heimweg friedlich fortgesetzt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Kommentare