Betrunkener fährt in Menschenmenge

Grünhain-Beierfeld - Ein betrunkener Autofahrer ist am frühen Sonntagmorgen im sächsischen Erzgebirgskreis in eine Fußgängergruppe gerast und hat dabei mit seinem Wagen fünf Menschen schwer verletzt.

Die Fußgänger im Alter von 21 bis 33 Jahren kamen ins Krankenhaus, wie die Polizei in Zwickau am Sonntag mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Fahrer im Ort Grünhain-Beierfeld die Fußgänger übersehen, weil seine Scheiben vereist waren. Die Polizei stellte bei dem Mann starken Alkoholgeruch fest. Eine Überprüfung ergab 1,36 Promille.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare