Betrunkener ersticht im Streit Lebensgefährtin

Barlt/Itzehoe - Ein 44-jähriger hat in Barlt in Schleswig Holstein bei einem Streit seine Lebensgefährtin mit einem Küchenmesser erstochen. Der Mann stellte sich der Polizei.

Die vier Kinder des Paares im Alter von 7 bis 21 Jahren seien in der Wohnung gewesen, hätten aber von dem Geschehen nichts mitbekommen, teilte die Polizei in Itzehoe mit. Sie würden vom Jugendnotdienst betreut.

Der betrunkene Mann habe sich nach der Tat in der Nacht zum Sonntag auf einer Polizeiwache gemeldet. Die Getötete war 42 Jahre alt.

dpa

Fünfter Oldtimertag in Ahlhorn

Fünfter Oldtimertag in Ahlhorn

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Oldtimertreffen in Rethem

Oldtimertreffen in Rethem

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare