Von Polizei gestoppt

Betrunkene Mutter fährt mit Kindern auf Autobahn

Edenkoben - Eine Mutter ist in Rheinland-Pfalz stark betrunken mit ihren Kindern auf der Autobahn unterwegs gewesen.

Die Polizei stoppte die Frau am Donnerstag auf der Autobahn A 65 kurz vor Edenkoben, weil sie in Schlangenlinien gefahren war, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein Alkoholtest ergab 3,1 Promille bei der 34-Jährigen.

Mit der Frau im Auto saßen ihre drei Kinder. Sie wurden dem Jugendamt übergeben. Gegen die 34-Jährige wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Der Führerschein wurde ihr abgenommen.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Klage gegen Flaschensammlerin sorgt für Empörung

Klage gegen Flaschensammlerin sorgt für Empörung

Frau erfindet Sex-Belästigung in ICE, um freies Abteil zu kriegen

Frau erfindet Sex-Belästigung in ICE, um freies Abteil zu kriegen

Gestohlenes Tor von Dachauer KZ-Gedenkstätte in Norwegen entdeckt

Gestohlenes Tor von Dachauer KZ-Gedenkstätte in Norwegen entdeckt

Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft 

Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft 

Kommentare