Betrunkene fährt mit dem Auto zur Polizei

Bocholt/Borken - Eigentlich sollte sie auf der Polizeiwache nur eine Aussage machen - doch dann kam es für eine 50-Jährige in Bocholt (Kreis Borken) ganz dick.

Als sie auf der Wache eintraf, fiel den Beamten zunächst auf, dass sie ihr Auto auf einem Parkplatz abstellte, der ausschließlich für Streifenwagen vorgesehen war. Noch stärker fiel den Beamten schließlich die Alkoholfahne der Autofahrerin auf, wie die Polizei in der Nacht zum Freitag mitteilte.

Die Blutprobe ergab, dass die Frau “stark alkoholisiert“ war, so der Sprecher. Jetzt muss sich die Frau wegen Trunkenheit am Steuer vor Gericht verantworten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Kommentare