26.000 Fans zu Gast

Besucherrekord bei Mangamesse Connichi: Bilder

Connichi
1 von 11
Mangamesse Connichi in Kassel: die Bilder.
Connichi
2 von 11
Mangamesse Connichi in Kassel: die Bilder.
Connichi
3 von 11
Mangamesse Connichi in Kassel: die Bilder.
Connichi
4 von 11
Mangamesse Connichi in Kassel: die Bilder.
Connichi
5 von 11
Mangamesse Connichi in Kassel: die Bilder.
Connichi
6 von 11
Mangamesse Connichi in Kassel: die Bilder.
Connichi
7 von 11
Mangamesse Connichi in Kassel: die Bilder.
Connichi
8 von 11
Mangamesse Connichi in Kassel: die Bilder.

Kassel - Wenn Ork und Pokemon friedlich in Kassel in einer Schlange beim Bäcker stehen, ist wieder Connichi: Die schrille Mangamesse ist am Sonntag nach drei Tagen erneut mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen.

Mehr als 26 000 junge Mangafans zeigten sich in ausgefallenen Kostümen, die japanischen Zeichentrick- und Comicfiguren nachempfunden sind. „Wir sind sehr zufrieden“, sagte Connichi-Sprecherin Melanie Beckers. Die Connichi gilt als größte von Fans veranstaltete Manga- und Anime-Messe in Deutschland und fand zum 13. Mal in Kassel statt. Im vergangenen Jahr zählten die Veranstalter rund 25 000 Besucher.

Erstmals seit Jahren gab es wieder häufiger Regenschauer an einem Connichi-Wochenende. „Das schreckt hier keinen ab“, sagte Beckers. Die Besucher maßen sich in Kostümwettbewerben (Cosplay) oder nahmen an Workshops für Teezeremonien oder Fotokursen teil. Auch Besucher ohne Ticket konnten an bestimmten Workshops teilnehmen. „Die Workshops waren nach Minuten voll“, sagte Beckers.

Zudem wurde erstmals eine Art japanischer Jahrmarkt veranstaltet. Das Matsurifest mit japanischem Essen, einem Bubbletea-Stand, Matcha-Eis und japanischen Crêpes sei gut angenommen worden und solle 2016 ausgebaut werden, betonte Beckers. Auch der ebenfalls erstmals ausgetragene Dichterwettstreit (Poetry Slam) sei gut besucht worden.

dpa

Mehr zur Messe auf hna.de

Das könnte Sie auch interessieren

Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Der dritte und letzte Tag des Schützenfestes war auch gleichzeitig der Höhepunkt. Der König ist tot, es lebe der König. Philip Sander gab seine Kette …
Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Auf einem Firmengelände an der Dresdener Straße in Sulingen stiegen in der Nacht zu Donnerstag Flammen aus dem Dach einer Lagerhalle auf. Vor Ort …
Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Werder-Training am Mittwoch

Am Mittwoch trafen sich die Werder-Profis zu zwei Trainingseinheiten im Parkstadion im Zillertal. Klickt euch durch die Fotostrecke.
Werder-Training am Mittwoch

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Twistringen - Mehrere tausend Zuschauer jubeltem dem Umzug sowie König Philip und Königin Melanie am Sonntagnachmittag zu. Da lag vor allem hinter …
Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Meistgelesene Artikel

Rettungswagen mit Schwangerer an Bord baut Unfall und kippt um - so geht es dem Baby 

Rettungswagen mit Schwangerer an Bord baut Unfall und kippt um - so geht es dem Baby 

In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht

In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht

Gefahr im Sandkasten: Irrer stellt Kindern Horror-Falle auf Spielplatz

Gefahr im Sandkasten: Irrer stellt Kindern Horror-Falle auf Spielplatz

Vollsperrung der A7 - Unfall legt Verkehr lahm

Vollsperrung der A7 - Unfall legt Verkehr lahm