Alkoholgetränkten Brotstückchen

Betrunkener Schwan löst Polizeieinsatz aus

Radolfzell - Das arme Tier! Unbekannte haben einen Schwan am Bodensee mit alkoholgetränkten Brotstückchen gefüttert. Hilflos taumelte der Vogel schließlich am Ufer in Radolfzell umher. 

Passanten bemerkten den Schwan am Freitagabend und dachten, es sei krank. Den alarmierten Polizeibeamten kam der rund einjährige Schwan apathisch und taumelnd entgegen. Ein Tierretter nahm ihn und setzte ihn ins Wasser. Es kam heraus, dass Unbekannte ihn mit den präparierten Brotkrumen gefüttert hatten.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

„Der Schwan wurde nicht in Ausnüchterungsgewahrsam genommen, sondern durfte auf dem See seiner Ernüchterung entgegenschwimmen“, betonte ein Polizeisprecher am Sonntag in seiner Pressemitteilung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare