Ab ans Meer

Berufstätige fliehen an die Küste – Homeoffice macht mobiles Arbeiten möglich

Urlaub in Deutschland Fahrradfahrer machen an der Strandpromenade im Urlaubsort Schillig eine Fahrradtour
+
Arbeiten, wo andere Urlaub machen: Homeoffice zieht Berufstätige an die Küste.

Die Corona-Pandemie zwingt Bürotätige ins Homeoffice, die Küste lässt sie bleiben. Viele Berufstätige in Heimarbeit wollen sich durch das mobile Arbeiten an ihrem Wunschwohnort niederlassen.

Hamburg – Immer mehr Menschen wollen Dank des Homeoffice ihren Wohnort ändern. Wegen der Corona-Pandemie sind viele Bürotätige in die Heimarbeit ausgewichen und der Trend dazu soll auch in Zukunft bleiben. Viele wollen das nutzen, um ihren Lebensmittelpunkt zu verlagern. Statt wie bisher in der Nähe des Arbeitgebers wollen die Menschen nun an der Küste wohnen, wie 24hamburg.de berichtet. Als Anwohner hat man es in Küstenregionen aktuell nicht nur wegen der Corona-Pandemie ein wenig leichter, man wohnt und arbeitet auch direkt in einem schönen Urlaubsort, den andere nur für den Tourismus besuchen. Eine Studie der PSD Bank Nord hat ergeben, dass 49 Prozent aller Norddeutschen gern mit ihrer Heimarbeit an die Küste ziehen würden. 18 Prozent spielen mit dem konkreten Gedanken eines Umzugs, 23 Prozent hätten immerhin gern einen Zweitwohnsitz an einem anderen Ort. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Studie: Psychisch kranke Männer fahren oft BMW und Mercedes

Studie: Psychisch kranke Männer fahren oft BMW und Mercedes

Studie: Psychisch kranke Männer fahren oft BMW und Mercedes
Mysteriöser Fall: Vermisste Mutter (26) tot in Nazi-Bunker gefunden - Obduktion zeigt zwei wichtige Ergebnisse

Mysteriöser Fall: Vermisste Mutter (26) tot in Nazi-Bunker gefunden - Obduktion zeigt zwei wichtige Ergebnisse

Mysteriöser Fall: Vermisste Mutter (26) tot in Nazi-Bunker gefunden - Obduktion zeigt zwei wichtige Ergebnisse
Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa
Kreuzimpfung: AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Kreuzimpfung: AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Kreuzimpfung: AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Kommentare