12-Jährige prügelt Mädchen (14) krankenhausreif

Berlin  - Ein 12 Jahre altes Mädchen hat in Berlin eine 14-Jährige krankenhausreif geprügelt. Die 12-Jährige griff ihr Opfer am Dienstagabend zusammen mit einer zehnköpfigen Gruppe an.

Die Jugendlichen filmten dabei die Tat mit Handys. Der Vater der 14- Jährigen konnte die Schlägerin kurz nach dem Überfall stellen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Die Beamten durchsuchten die Wohnungen der mutmaßlichen Täter und fanden die Handys. Die 14-Jährige, die mit einem Freund in der Nähe eines Einkaufszentrums unterwegs war, wurde von der Gruppe erst angepöbelt und dann zu Boden geschubst.

Die 12-Jährige trat ihr in den Bauch und schlug ihr ins Gesicht. Ein anderer Jugendlicher nahm ihr das Handy weg. Das verletzte Mädchen flüchtete zu seinen Eltern. Der Vater entdeckte die Schlägerin im Einkaufszentrum und rief die Polizei, die die Personalien der Angreiferin feststellte und sie dann wieder entließ

dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Auto kollidiert mit Regionalbahn - Zwei Frauen getötet 

Auto kollidiert mit Regionalbahn - Zwei Frauen getötet 

Kommentare