12-Jährige prügelt Mädchen (14) krankenhausreif

Berlin  - Ein 12 Jahre altes Mädchen hat in Berlin eine 14-Jährige krankenhausreif geprügelt. Die 12-Jährige griff ihr Opfer am Dienstagabend zusammen mit einer zehnköpfigen Gruppe an.

Die Jugendlichen filmten dabei die Tat mit Handys. Der Vater der 14- Jährigen konnte die Schlägerin kurz nach dem Überfall stellen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Die Beamten durchsuchten die Wohnungen der mutmaßlichen Täter und fanden die Handys. Die 14-Jährige, die mit einem Freund in der Nähe eines Einkaufszentrums unterwegs war, wurde von der Gruppe erst angepöbelt und dann zu Boden geschubst.

Die 12-Jährige trat ihr in den Bauch und schlug ihr ins Gesicht. Ein anderer Jugendlicher nahm ihr das Handy weg. Das verletzte Mädchen flüchtete zu seinen Eltern. Der Vater entdeckte die Schlägerin im Einkaufszentrum und rief die Polizei, die die Personalien der Angreiferin feststellte und sie dann wieder entließ

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Meistgelesene Artikel

Spülmittel im Aquarium: Rosenkrieg kostet über 50 Fische das Leben

Spülmittel im Aquarium: Rosenkrieg kostet über 50 Fische das Leben

Eine Totgeburt? Verstorbenes Neugeborenes in Erfurter Babyklappe gefunden

Eine Totgeburt? Verstorbenes Neugeborenes in Erfurter Babyklappe gefunden

Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat

Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Kommentare