Bergung des explodierten Tankers schwierig

Lingen - Die Bergung des explodierten Tankschiffs im Lingener Raffineriehafen gestaltet sich schwierig. Anscheinend seien am Montagabend nicht alle mit Benzin gefüllten Tankkammern des Schiffes ausgebrannt.

Es gebe noch Kraftstoff an Bord. “Das muss erst abgepumpt werden“, sagte am Donnerstag ein Polizeisprecher. Eine Untersuchung der Unglücksursache könne aber erst geschehen, wenn das Wrack gehoben sei.

Tankschiff im Hafen von Lingen explodiert

Tankschiff im Hafen von Lingen explodiert

Mittlerweile sei ein Brandgutachter des Landeskriminalamtes an der Unglücksstelle eingetroffen. Beim Betanken des Schiffes mit Superbenzin war ein Großbrand entstanden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare