Beim Spaziergang überrascht

19-Jährige finden Python im Wald

+
Diese Königs-Python fanden zwei 19-Jährige am Samstag im Rahmer Wald bei Dortmund.

Rahm - Einen exotischen Fund machten zwei 19-Jährige bei einem Spaziergang im Rahmer Wald bei Dortmund. Beim Gassigehen fanden sie eine Königs-Python auf dem Fußweg.

Die beiden Dortmunder fanden die noch nicht ausgewachsene Schlange laut Polizei am Samstag gegen 14 Uhr. Sie verständigten sofort die Beamten und behielten das Tier im Auge. Polizist und Schlangenspezialist Ernst Heinrichs identifizierte die Schlange als Königs-Python und nahm das Tier vorerst in Verwahrung. Laut dem Polizisten sei die Schlange aber harmlos. Die Ermittlungen hinsichtlich des Besitzers laufen.

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare