Bayerns Brezeln nicht die besten

+
Die besten Brezeln gibt es in Baden-Württemberg, nach Auswertung des Instituts für die Qualitätssicherung.

Hamburg/München - Die besten Brezeln stammen nicht aus Bayern, sondern aus Baden-Württemberg - zumindest nach Auswertung des Instituts für die Qualitätssicherung von Backwaren.

Diese Einrichtung hat im vergangenen Jahr fast doppelt so viele Auszeichnungen für Brezeln und Laugenbrötchen nach Baden-Württemberg vergeben wie nach Bayern, das auf dem zweiten Platz liegt. Dieses Ergebnis berichtet das “Zeit-Magazin“ in seiner aktuellen Ausgabe. 

Die deutsche Brezel-Hauptstadt ist demnach Heidelberg. Dort bekamen vier Bäcker für ihr Laugengebäck eine Auszeichnung. In München erhielt dagegen kein Bäcker die Note “sehr gut“. Außer in Hamburg erreichten den Angaben zufolge nur fünf Bäckereien außerhalb von Bayern und Baden-Württemberg die Bestnote: in Heppenheim und Wiesbaden (Hessen), Niederkirchen (Rheinland-Pfalz), in Dresden und in Wenningstedt auf Sylt.

Das Institut für Qualitätssicherung von Backwaren untersucht jedes Jahr Produkte, die von mehreren tausend Bäckereien freiwillig eingeschickt werden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare