Lastwagen rast in Baustelle

Baustellenarbeiter auf Autobahn getötet

Troisdorf - Ein 40 Jahre alter Baustellenarbeiter ist am frühen Freitagmorgen auf der A59 von einem Lkw getötet worden.

Ein Lastwagen war in eine Baustelle bei Troisdorf nahe Köln gerast, rammte ein dort Baustellenfahrzeug und überrollte den Mann, wie die Polizei mitteilte. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Warum er in die Baustelle fuhr, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

„I bims“ ist „Jugendwort des Jahres 2017“

„I bims“ ist „Jugendwort des Jahres 2017“

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion