Auch die Beute schmolz dahin

Bankräuber verrät sich bei Hitze mit Schal

Düsseldorf - Wie gewonnen so zerronnen: Mit einem warmen Schal bei sommerlicher Hitze hat sich ein Bankräuber in Düsseldorf um Beute und Freiheit gebracht.

Der 69-Jährige habe sich auch sonst auffällig verhalten, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Eine Zeugin habe Verdacht geschöpft und die Polizei alarmiert. Die habe den Verdächtigen vor der Bank festgenommen und eine scharfe, ungeladene Waffe bei ihm entdeckt.

Im Polizeiverhör gestand der Mann nicht nur den geplanten Überfall, sondern auch noch ältere Überfälle auf eine Bank und eine Tankstelle in Düsseldorf.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema:

Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Das ist der neue Opel Crossland X

Das ist der neue Opel Crossland X

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare