Oma mit Bagger aus brennendem Haus gerettet

Ottenbach - Ein Bauer hat die Großmutter der Familie mit einem Radlader aus einem brennenden Wohnhaus in Baden-Württemberg gerettet.

Die 83-Jährige war am Donnerstag allein im Obergeschoss, wo ein defekter Heizlüfter das Feuer nach Angaben der Polizei auslöste. Der Hofbesitzer fuhr mit dem Baufahrzeug und erhobener Ladeschaufel vor das Haus in Ottenbach, damit die alte Frau durch ein Fenster vor den Flammen fliehen konnte.

Nach der dramatischen Rettungsaktion kam sie mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Andere Menschen wurden nicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 150 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Kommentare