Keine Verletzten

Heilbronn: Millionenschaden durch Brand in Hallenkomplex

+
Die Halle wurde durch die Flammen komplett zerstört.

Heilbronn - Ein Brand in einem Hallenkomplex in Heilbronn hat einen geschätzten Schaden von rund drei Millionen Euro verursacht.

Das Mehrzweckgebäude mit Lagerräumen, Büros und Werkstätten fing aus zunächst ungeklärter Ursache am Sonntagabend Feuer, wie die Polizei mitteilte. Die Halle wurde durch die Flammen komplett zerstört. Weil Einsturzgefahr bestand, hätten die Ermittler am Abend noch nicht mit der Spurensuche beginnen können, sagte ein Polizeisprecher. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Über den Großbrand in dem Hallenkomplex in Heilbronn berichtet auch unser Partner-Portal echo24.de.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Gruppen-Vergewaltigung in Freiburg - Medizinerin: Grausige Kratzspuren auf Körper des Opfers

Gruppen-Vergewaltigung in Freiburg - Medizinerin: Grausige Kratzspuren auf Körper des Opfers

„Goodbye Deutschland“: Angela aus München zieht nach Afrika - „Rosarote Elefantennummer“

„Goodbye Deutschland“: Angela aus München zieht nach Afrika - „Rosarote Elefantennummer“

"In the ä tonight": Die Ärzte geben große Tour für 2020 bekannt

"In the ä tonight": Die Ärzte geben große Tour für 2020 bekannt

Döner darf jetzt nicht mehr Döner heißen: Reinheitsgebot ärgert Kebab-Verkäufer - „Schikane“

Döner darf jetzt nicht mehr Döner heißen: Reinheitsgebot ärgert Kebab-Verkäufer - „Schikane“

Kommentare