Keine Verletzten

Heilbronn: Millionenschaden durch Brand in Hallenkomplex

Die Halle wurde durch die Flammen komplett zerstört.
+
Die Halle wurde durch die Flammen komplett zerstört.

Heilbronn - Ein Brand in einem Hallenkomplex in Heilbronn hat einen geschätzten Schaden von rund drei Millionen Euro verursacht.

Das Mehrzweckgebäude mit Lagerräumen, Büros und Werkstätten fing aus zunächst ungeklärter Ursache am Sonntagabend Feuer, wie die Polizei mitteilte. Die Halle wurde durch die Flammen komplett zerstört. Weil Einsturzgefahr bestand, hätten die Ermittler am Abend noch nicht mit der Spurensuche beginnen können, sagte ein Polizeisprecher. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Über den Großbrand in dem Hallenkomplex in Heilbronn berichtet auch unser Partner-Portal echo24.de.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Erdloch reißt 39-jährigen Fußgänger in die Tiefe

Erdloch reißt 39-jährigen Fußgänger in die Tiefe

Erdloch reißt 39-jährigen Fußgänger in die Tiefe
Stephen Hawking machte unheilvolle Prognose für die Menschheit

Stephen Hawking machte unheilvolle Prognose für die Menschheit

Stephen Hawking machte unheilvolle Prognose für die Menschheit
Corona trotz Impfung: Diese Symptome sprechen für eine Infektion

Corona trotz Impfung: Diese Symptome sprechen für eine Infektion

Corona trotz Impfung: Diese Symptome sprechen für eine Infektion
Verkehrswende ade? Pendler setzen verstärkt aufs Auto

Verkehrswende ade? Pendler setzen verstärkt aufs Auto

Verkehrswende ade? Pendler setzen verstärkt aufs Auto

Kommentare