Babyleichen in Kühltruhe - Urteil weitgehend bestätigt

Karlsruhe - Sie ließ drei ihrer Kinder nach der Geburt sterben und versteckte die Leichen in der Kühltruhe - nun ist das Urteil gegen die Mutter im Wesentlichen bestätigt worden.

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe verwarf am Donnerstag die Revision der Angeklagten gegen ein Urteil des Landgerichts Siegen vom Dezember 2008. Das Gericht hatte sie des Totschlags durch Unterlassen in zwei Fällen für schuldig befunden und vier Jahre und drei Monate Haft verhängt. Der dritte Fall war bereits verjährt. Allerdings hatte die Revision der Staatsanwaltschaft teilweise Erfolg: Das Landgericht Münster muss den Fall in Teilen neu prüfen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare