Autounfall: Zwei Frauen ertrinken

+
Bei einem Autounfall auf eisglatter Straße sind am Montag in der Nähe von Heppenheim (Hessen) zwei Frauen in einen Graben mit Wasser geschleudert worden und dort ertrunken.

Heppenheim - Bei einem Autounfall auf eisglatter Straße sind am Montag in der Nähe von Heppenheim (Hessen) zwei Frauen in einen Graben mit Wasser geschleudert worden und dort ertrunken.

Durch den Aufprall zerbrach nach Polizeiangaben die Heckscheibe, so dass sehr schnell Wasser in das auf dem Dach liegende Fahrzeug drang. Für die 70 Jahre alte Fahrerin und ihre 84 Jahre alte Beifahrerin kam jede Hilfe zu spät. Eine dritte Insassin konnte schwer verletzt gerettet werden.

Das Auto war auf gerader Strecke zu schnell gewesen, von der Straße abgekommen und hatte einen Baum gestreift. Der Wagen landete im Graben, der einen halben Meter mit Wasser gefüllt war.

dpa

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare