Bei Kontrolle erwischt

Tempo 215! Autofahrerin rast schon auf dem Weg zum Nürburgring

+

Emmelshausen - Auf dem Weg zum Nürburgring ist eine Autofahrerin am Sonntagmorgen auf der Autobahn 61 nahe Koblenz mit Tempo 215 erwischt worden.

Erlaubt gewesen sei eine Geschwindigkeit von 130 Stundenkilometern, teilte die Autobahnpolizei mit, die der Frau mit einem Messfahrzeug hinterher gefahren war. Auf dem Beifahrersitz saß der jugendliche Sohn der Frau.

Die 53-Jährige erklärte, sie haben den Sportwagen auf dem Nürburgring ausprobieren wollen. Ihr droht jetzt ein dreimonatiges Fahrverbot.

dpa

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Burger-Revolution bei McDonalds

Burger-Revolution bei McDonalds

Kommentare