Autofahrerin (86) hinterlässt Schneise der Verwüstung

Detmold - Eine ältere Dame hat in einem Parkhaus in Detmold versehentlich sieben Autos demoliert. Die 86-Jährige war in ihrem Wagen mit dem Fuß von der Bremse gerutscht.

Dadurch trat sie voll auf das Gaspedal, wie ein Sprecher der Kreispolizei Lippe am Donnerstag mitteilte. “Der Golf schoss nach vorne und beschädigte insgesamt sieben Fahrzeuge, die zum Teil aufgrund der hohen Kräfte gegeneinander geschoben wurden.“ Die Polizei schaute sich die Spur der Verwüstung an und kam in einer Schätzung auf einen Sachschaden von etwa 35.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Dennoch nahmen die Polizisten der betagten Dame den Führerschein fürs Erste weg. 

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Meistgelesene Artikel

Schmerzmittel und Corona-Impfung: Forscher äußern Bedenken  – Was sagt das RKI?

Schmerzmittel und Corona-Impfung: Forscher äußern Bedenken – Was sagt das RKI?

Schmerzmittel und Corona-Impfung: Forscher äußern Bedenken – Was sagt das RKI?
Heftige Kritik an H&M: „Elternsein unerwünscht!“

Heftige Kritik an H&M: „Elternsein unerwünscht!“

Heftige Kritik an H&M: „Elternsein unerwünscht!“
Ostsee-Urlaub für Geimpfte – aber nur ohne Kinder

Ostsee-Urlaub für Geimpfte – aber nur ohne Kinder

Ostsee-Urlaub für Geimpfte – aber nur ohne Kinder
Deutsche Bahn kickt AfD-Maskenverweigerer aus Zug

Deutsche Bahn kickt AfD-Maskenverweigerer aus Zug

Deutsche Bahn kickt AfD-Maskenverweigerer aus Zug

Kommentare