Autofahrerin (86) hinterlässt Schneise der Verwüstung

Detmold - Eine ältere Dame hat in einem Parkhaus in Detmold versehentlich sieben Autos demoliert. Die 86-Jährige war in ihrem Wagen mit dem Fuß von der Bremse gerutscht.

Dadurch trat sie voll auf das Gaspedal, wie ein Sprecher der Kreispolizei Lippe am Donnerstag mitteilte. “Der Golf schoss nach vorne und beschädigte insgesamt sieben Fahrzeuge, die zum Teil aufgrund der hohen Kräfte gegeneinander geschoben wurden.“ Die Polizei schaute sich die Spur der Verwüstung an und kam in einer Schätzung auf einen Sachschaden von etwa 35.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Dennoch nahmen die Polizisten der betagten Dame den Führerschein fürs Erste weg. 

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Macron empfängt Putin in Versailles

Macron empfängt Putin in Versailles

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare