Betrunkener fuhr zu schnell

Autofahrer rast in Fußgängergruppe - Mann stirbt

Ilsfeld - Ein betrunkener Autofahrer ist am Sonntag in Ilsfeld bei Heilbronn (Baden-Württemberg) in eine Fußgängergruppe gerast und hat dabei einen 59-Jährigen getötet.

In einer Kurve habe der Mann, der deutlich zu schnell unterwegs war, die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sei in die kleine Fußgängergruppe gefahren, teilte die Polizei mit. Der 59-jährige Mann wurde von dem Auto erfasst und in einen angrenzenden Acker geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer wurde festgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare