Autofahrer rast in Menschengruppe: Vier Verletzte

Rust - Ein 20 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntag in Rust in Baden-Württemberg in eine Menschenmenge gerast und hat vier Passanten schwer verletzt.

Sie waren auf dem Rückweg von einer Fastnachtsveranstaltung. Der Fahrer flüchtete zunächst, fuhr dann aber zum Unfallort zurück, wie die Polizei in Offenburg mitteilte. Warum er die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte, war am Abend noch unklar. Er war mit dem Auto von der Straße abgekommen, in zwei parkende Fahrzeuge und dann in die Menschengruppe gefahren. Einzelheiten waren zunächst noch unbekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare