Spritztour auf Gleisen - Autofahrer stirbt

Großräschen/Potsdam - Eine Spritztour auf den Gleisen hat einem Autofahrer in der Nacht zum Samstag im brandenburgischen Großräschen das Leben gekostet.

Ein Güterzug erfasste den 46-Jährigen im Bereich des Bahnhofs, als dieser mit seinem Auto gerade auf den Schienen fuhr, wie ein Polizeisprecher Potsdam am Samstag sagte. Weitere Personen kamen bei der Kollision nicht zu Schaden.

Die Umstände des Unfalls gaben den Ermittlern zunächst Rätsel auf. Ein Suizid könne jedoch ausgeschlossen werden, hieß es. Unklar war, wie der Mann mit seinem Fahrzeug auf die Schienen geraten war.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Kommentare