Von Flugzeugpiloten entdeckt

Autofahrer bei Sturz in Lavagrube lebensgefährlich verletzt

Ein Mann ist mit seinem Auto rund 25 Meter tief in eine Lavagrube in Rheinland-Pfalz gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden.

Daun - Piloten eines Flugzeugs entdeckten das brennende Auto am Sonntag nahe einer Landstraße im Kreis Vulkaneifel, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte bargen den 59-Jährigen, der schwer verletzt neben seinem Auto lag. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Offenbar hatte der Mann, der laut Polizei vorher querfeldein gefahren war, die Abbruchkante der Grube übersehen und war mit seinem Auto hinabgestürzt. In der vulkanisch geprägten Gegend wird in Gruben Lava abgebaut, die dann etwa im Straßenbau verwendet wird.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Dutzende Tote bei Feuer-Inferno in Bangladesch

Dutzende Tote bei Feuer-Inferno in Bangladesch

Last-Minute-Niederlage für Schalke gegen Manchester City

Last-Minute-Niederlage für Schalke gegen Manchester City

Berlin-Köpenick ist nach Stromausfall wieder am Netz

Berlin-Köpenick ist nach Stromausfall wieder am Netz

Sieben Songs für Israel: Wer singt beim ESC?

Sieben Songs für Israel: Wer singt beim ESC?

Meistgelesene Artikel

VW Golf GTI angehalten! Polizisten können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

VW Golf GTI angehalten! Polizisten können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Bentley-Blutbad: Rocker-Boss der Hells Angels niedergeschossen - So geht es "Schlächter" Dariusch F.

Bentley-Blutbad: Rocker-Boss der Hells Angels niedergeschossen - So geht es "Schlächter" Dariusch F.

Flughafen Frankfurt: Zoll kontrolliert 8-Jährige - und verhaftet Mutter sofort

Flughafen Frankfurt: Zoll kontrolliert 8-Jährige - und verhaftet Mutter sofort

Furchtbarer Unfall: Frau fliegt mit BMW Cabrio auf Autobahn über Leitplanke

Furchtbarer Unfall: Frau fliegt mit BMW Cabrio auf Autobahn über Leitplanke

Kommentare