Ungewöhnliches Treibgut im Rhein

+
Auto schwimmt im Rhein.

Germersheim - Ein ungewöhnlicher Anblick bot sich Spaziergängern und Kapitänen auf dem Rhein: Ein Auto trieb im Wasser und muss nun geborgen werden.

Die Augen gerieben haben dürfte sich der Kapitän eines Containerschiffs auf dem Rhein bei Germersheim: Neben seinem Schiff trieb am Mittwochnachmittag ein Auto im Fluss. Der Wagen war am Ufer abgestellt und nach Angaben der Polizei nicht ausreichend gesichert worden. Er rollte in den Fluss und wurde ein Stück von der Strömung getrieben. Schließlich versank er.

Am Donnerstag war die Wasserschutzpolizei damit beschäftigt, das Fahrzeug im Rhein zu orten. Anschließend sollte es geborgen werden.

dpa

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Meistgelesene Artikel

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Kommentare