Zeugin ruft Feuerwehr

Tödliches Drama: Auto stürzt in den Mittellandkanal

+
Der 51-jähriger Fahrer des Wagens starb.

In Wolfsburg ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein Auto stürzt in den Mittellandkanal. Die Feuerwehr kann den Fahrer nicht mehr retten.

Wolfsburg - Die Polizei hat in Wolfsburg einen 51-Jährigen tot aus dem Mittellandkanal geborgen. Der Mann war aus noch ungeklärter Ursache am Samstagabend mit seinem Auto im Stadtteil Vorsfeld durch eine Leitplanke gebrochen und im Mittellandkanal gelandet. Die von einer Zeugin herbeigerufene Feuerwehr barg den 51-Jährigen aus dem Auto. Reanimationsversuche blieben ohne Erfolg.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Von der Leyen besucht Moorbrand-Region im Emsland

Von der Leyen besucht Moorbrand-Region im Emsland

Ozapft is! - 185. Oktoberfest ist eröffnet

Ozapft is! - 185. Oktoberfest ist eröffnet

Klimmzüge in der Fußgängerzone für den guten Zweck

Klimmzüge in der Fußgängerzone für den guten Zweck

1. Seniorenmesse in Verden

1. Seniorenmesse in Verden

Meistgelesene Artikel

Katastrophenfall Moorbrand: Rauchwolke aus All zu sehen - Durchsuchung bei der Bundeswehr

Katastrophenfall Moorbrand: Rauchwolke aus All zu sehen - Durchsuchung bei der Bundeswehr

Behörden-Irrsinn: Witwer muss 13 Geschwister seiner Frau ausfindig machen

Behörden-Irrsinn: Witwer muss 13 Geschwister seiner Frau ausfindig machen

Baby und Mann stürzen aus Hochhaus in den Tod

Baby und Mann stürzen aus Hochhaus in den Tod

Wetter in Deutschland: Achtung vor Orkanböen! Wetterwarnungen für halb Deutschland

Wetter in Deutschland: Achtung vor Orkanböen! Wetterwarnungen für halb Deutschland

Kommentare