Auto in Schneewehe brennt aus

Bad Suderode - Beim Versuch, aus einer Schneewehe zu steuern, ist im Harz das Auto einer 76-Jährigen ausgebrannt. Die Frau könnte sich retten, ihr Hund aber starb.

Die Seniorin konnte sich bei dem Zwischenfall am Freitag auf einem Feldweg bei Bad Suderode zwar retten, blieb aber neben dem brennenden Auto liegen. Ein 51-jähriger Mann war durch die lauten Fahrgeräusche auf die Situation aufmerksam geworden und zog die Frau in sichere Entfernung. Allerdings verbrannte der Hund der Frau im Fahrzeug, wie die Polizei mitteilte. Die Frau kam zur Beobachtung ins Krankenhaus.

dpa 

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Kommentare