Wert: 300.000 Euro

Auto rast in Juweliergeschäft - Schmuck gestohlen

Frankfurt/Main - Mit Vollgas ins Juweliergeschäft: Auf diese Tour haben Unbekannte Schmuck im Wert von etwa 300 000 Euro aus einem Juweliergeschäft in der Frankfurter Innenstadt gestohlen.

Um an Ringe, Colliers und Ketten zu kommen, fuhren die Täter nach Polizeiangaben am Dienstagmorgen mit dem Auto rückwärts gegen die Tür des Geschäfts, gingen in den Laden und griffen sich den Schmuck. Anschließend flüchteten die Einbrecher mit dem Auto, stellten es aber einige Straßen weiter ab. Danach verlor sich ihre Spur. Den Wagen stellte die Polizei sicher. Sie geht von mindestens zwei Tätern aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Selena Gomez zeigt sich bei ungewohnt ernsten American Music Awards blond

Selena Gomez zeigt sich bei ungewohnt ernsten American Music Awards blond

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat

Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat

Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld

Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld

Mord an Studentin aus Freiburg: Erneuter Suizidversuch überschattet Prozess

Mord an Studentin aus Freiburg: Erneuter Suizidversuch überschattet Prozess

Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm

Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm

Kommentare