Fahrzeug geht in Flammen auf 

Auto kracht unter Lkw - Mindestens ein Toter bei Unfall auf A38

+
Auto gerät auf A38 unter Lastwagen - Strecke gesperrt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 38 in Thüringen ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen.

Heringen -  Auf der Fahrbahn bei Heringen in Richtung Leipzig krachte ein Auto unter einen Laster und ging in Flammen auf, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Bei dem Toten handelt es sich vermutlich um den Fahrer des Autos. Wegen der Hitze kam die Feuerwehr zunächst nicht an das Pkw-Wrack heran. Erst nachdem das Feuer gelöscht worden war, konnte die Bergung des Wagens beginnen. Wie ein Sprecher der Autobahnpolizei sagte, war noch unklar, ob in dem Auto weitere Menschen saßen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Drei Frauen in Nürnberg niedergestochen

Drei Frauen in Nürnberg niedergestochen

Das bringt das Autojahr 2019

Das bringt das Autojahr 2019

Weihnachtskonzert des Domgymnasiums im Verdener Dom

Weihnachtskonzert des Domgymnasiums im Verdener Dom

„Tanz macht Schule“ in der Verdener Stadthalle

„Tanz macht Schule“ in der Verdener Stadthalle

Meistgelesene Artikel

VW-Fahrer wird auf Fehler hingewiesen - plötzlich gibt er in Einbahnstraße Gas

VW-Fahrer wird auf Fehler hingewiesen - plötzlich gibt er in Einbahnstraße Gas

Wiesbadener fährt völlig unbekleidet Auto - doch das war noch nicht das Schlimmste

Wiesbadener fährt völlig unbekleidet Auto - doch das war noch nicht das Schlimmste

Überraschung bei „Aktenzeichen XY“ nach Vergewaltigung von 16-Jähriger mit rätselhaftem Täter-Verhalten

Überraschung bei „Aktenzeichen XY“ nach Vergewaltigung von 16-Jähriger mit rätselhaftem Täter-Verhalten

Frau will nach Unfall Erste Hilfe leisten - dann rauscht ein Mercedes heran

Frau will nach Unfall Erste Hilfe leisten - dann rauscht ein Mercedes heran

Kommentare