Frau schwer verletzt

Auto kracht in Arzt-Wartezimmer

Bonn - Ins Wartezimmer einer Bonner Arztpraxis ist ein 78 Jahre alter Autofahrer gekracht. Eine wartende Patientin wurde bei dem Unfall eingeklemmt und schwer verletzt.

Nach Angaben der Bonner Polizei vom Dienstag war der Mann beim Ausparken gegen das Heck eines vorbeifahrenden Autos geprallt. Aus zunächst nicht geklärter Ursache fuhr der 78-Jährige dann quer über die Straße und prallte dort in die drei Meter breite Glasfront der Arztpraxis. Das Auto schob sich durch das dahinter gelegene Wartezimmer, bis es an der Wand zum Stehen kam.

Dabei wurde eine wartende Patientin zwischen einer Wand und dem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Der Fahrer und seine Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Kommentare