Frau schwer verletzt

Auto kracht in Arzt-Wartezimmer

Bonn - Ins Wartezimmer einer Bonner Arztpraxis ist ein 78 Jahre alter Autofahrer gekracht. Eine wartende Patientin wurde bei dem Unfall eingeklemmt und schwer verletzt.

Nach Angaben der Bonner Polizei vom Dienstag war der Mann beim Ausparken gegen das Heck eines vorbeifahrenden Autos geprallt. Aus zunächst nicht geklärter Ursache fuhr der 78-Jährige dann quer über die Straße und prallte dort in die drei Meter breite Glasfront der Arztpraxis. Das Auto schob sich durch das dahinter gelegene Wartezimmer, bis es an der Wand zum Stehen kam.

Dabei wurde eine wartende Patientin zwischen einer Wand und dem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Der Fahrer und seine Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen.

dpa

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare