Ausgebrochener Stier hält Polizei auf Trab

Hilgertshausen-Tander - Ein ausgebrochener Stier hat sich am Samstag in Hilgertshausen-Tander (Landkreis Dachau ) eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert, bei der unter anderem ein Polizeihubschrauber im Einsatz war.

Bei der Verfolgung des widerspenstigen Tieres, das mit weiteren Rindern und Kälbern von einer Weide ausgebrochen war, wurden zwei Menschen leicht verletzt, teilte die Polizei in Dachau mit. Die zunächst erfolglose Suche musste nach zwei Stunden abgebrochen werden. Am Nachmittag fand sein Besitzer schließlich den Stier. Da das Tier sich nicht einfangen ließ, musste es von einem Jäger erschossen werden.

dpa

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Kommentare